secondhandwerk

Secondhandwerk

Arbeite mit dem, was du hast.

Secondhandwerk geht als neue Variante des klassischen Gewerkes über das konventionelle Verständnis von Wiederverwendung und Recycling hinaus. Sie schafft neue Materialketten sowie Industrien und nachhaltige Designpraktiken

Außerdem hat das aktualisierte Verständnis von Materialien auch das Potenzial, bestehende Wirtschaftskreisläufe so zu verändern, dass sie besser für zukünftige Szenarien geeignet sind. Nicht zuletzt betont es die Bedeutung des Prinzips der Kreislaufwirtschaft.

Studien

Versuche modularen Möbelbaus aus Gefundenem, Ausgebautem, Bestehendem, in jedem Falle Wiederverwendetem.

MF_06448
MF_06454
MF_06452
  • Sichtschutz bestehend aus einem defekten Paravent

  • Bespannt mit japanischem Reispapier

  • Montiert am Fensterbrett mit einer Holzschiene

  • Unsichtbar mit Gummiband am Fenster befestigt

MF_06439
MF_06441
MF_06432
  • 4 Berliner Hocker zusammengesetzt zu einer rollbaren Kommode

  • Verbunden mittels Spanngurt

  • Einsätze aus gefundenen Holzkisten und einer Keramik-Armatur

MF_06419
MF_06411
MF_06406
MF_06408
MF_06402
MF_06379
  • Vergrößerbarer Schreibtisch durch ausklappbarer Tischverlängerung

  • Schnelles Installieren und Deinstallieren jeglicher Kabel und Geräte

  • Offene Strukturen für leichte Zugänglichkeit

  • Integrierte Rucksack- und Laptophalterung

Social Media Buttons

Impressum | Haftung | Datenschutz

Back to top Arrow